Kein Foul beim Datenschutz! Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Online-Tipp-Spiele mit Freunden und Kollegen

Mit dem Spiel von Russland gegen Saudi-Arabien wurde die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland eröffnet. In unzähligen Büros, Vereinen und Freundeskreisen in Deutschland wurde auch eifrig auf den Ausgang der WM getippt.

Aktueller Datenschutz in Deutschland / Datenschutzgrundverordnung & Datenschutzrecht in Unternehmen / Kein Foul beim Datenschutz! Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Online-Tipp-Spiele mit Freunden und Kollegen
Quelle: pixabay.com / Kein Foul beim Datenschutz! Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Online-Tipp-Spiele mit Freunden und Kollegen

Damit die Leidenschaft für den Rasenball und die Spannung, wer die WM für sich entscheiden wird, ungetrübt bleiben, rät der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI), Prof. Dr. Dieter Kugelmann, dazu, sich vorab schlau zu machen, welches der zahlreichen Online-Tools auch den Schutz der personenbezogenen Daten wahrt: „Ab morgen wird die deutsche Nationalelf das Projekt „Titelverteidigung“ in Angriff nehmen und auch beim LfDI wird eifrig getippt. Wir haben allerdings festgestellt, dass die im Internet verfügbaren Online-Tipp-Tools ganz unterschiedliche Datenschutzniveaus aufweisen. Auch hier zeigt sich wieder: nicht alles was gratis erhältlich ist, ist auch wirklich kostenlos. In vielen Fällen zahlt man mit  personenbezogenen Nutzungsdaten, die von den Anbietern erfasst und kommerziell verwendet oder an Dritte weitergegeben werden. Fouls auf dem Rasen sind regelwidrig und auch Tipp-Spiele sollten fair und offen sein, um Regelwidrigkeiten zu vermeiden.“
Der LfDI rät deshalb dazu, auch einen kritischen Blick in die Datenschutzerklärungen zu werfen und auf folgende Aspekte zu achten, damit auch aus der Sicht des Datenschutzes dem WM-Vergnügen nichts mehr im Wege steht:

- In welchem Umfang verlangt der Anbieter persönliche Informationen von mir?
- Ist die Weitergabe meiner Daten an Dritte ausgeschlossen?
- Ist es einfach möglich, meinen Account nach dem Tippspiel zu löschen, bzw. wann werden meine Daten gelöscht?
- Gibt es eine verständliche und transparente Darstellung der mir zustehenden  Rechte (Auskunft, Löschung, Datenportabilität)?

Quelle: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz


Impressum

Für den Inhalt der Webseite ist gemäß Angaben § 5 TMG verantwortlich:

Grundlagen zum Datenschutz / Martin Mantz GmbH

Vertreten durch: Dipl.-Ing. Jurist Martin Mantz
Grundtalring 37, 63868 Großwallstadt
Telefon: 06022-2656-0, Email: info@grundlagen-zum-datenschutz.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Aschaffenburg
Registernummer: HRB 11216

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE170304824

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Dipl.-Ing. Jurist Martin Mantz, Grundtalring 37, 63868 Großwallstadt

© 2018 Martin Mantz GmbH  |  © Videos & Bilder by pixabay.com

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG & EXTERNE LINKS
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links").

Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.